Schatten und Licht
  Magie
 

 

,,Um in dieser Welt klar zu kommen solltest du die Kraft in deinem Ring nutzen und kontrollieren können“ sagte Aventra. Sie warf einen Stein zu Eleusi ,,Iasdir heißt brennen, surit heißt weichen und silio heißt schweben. Versuch den Stein in deiner Hand fliegen zu lassen. Du musst dein ganzes Gewicht in das Wort verlagern und dem Stein befehlen, dass er fliegen soll“ Eleusi nahm den Stein und legte ihn in die flache Hand ,,Silio!“ befahl sie dem Stein mit fester Stimme und tatsächlich, der Stein schwebte knapp über ihrer Hand. Etwas anderes erregte jedoch Eleusis Aufmerksamkeit. In einer Ecke ihrer Zelle erschien ein geisterhafter Schemen. Eleusi versuchte etwas zu erkennen aber sobald sie den Blick vom Stein wandte, brach der Zauber, der Stein fiel in ihre Hand und der Geist verschwand. ,,Was war das?“ fragte Eleusi Aventra ,,Mach einfach weiter. Versuch den Stein mit surit von deiner Hand zu schubsen“ Eleusi nickte und befahl dem Stein ,,Surit!“ wie gewollt rutschte der Stein von ihrer Hand wie auf Kommando erschien in der Ecke wieder der Schemen. Eleusi erhaschte einen kurzen Blick auf ihn, dann verschwand er. Ein Wolf dachte sie nur. ,,Gut, nun nimm ein Stück Stroh und lass es brennen“ Widerwillig nahm Eleusi eine Hand voll Stroh und legte es auf einen Stein vor ihr ,,Iasdir!“ befahl sie und das Stroh brannte Es war ein warmes, goldenes Feuer, anders als Aventras Flamme. Nun konnte Eleusi den Wolf auch besser erkennen. Er lehnte erschöpft an der Wand und schaute sie traurig aus leeren blauen Augen an. Sein goldbraunes Fell war dreckig und zerzaust. Er bleibe bis das Stroh niedergebrannt war, dann verschwand er zum dritten mal. ,,Was war das für ein Wolf?“ fragte Eleusi an Aventra gerichtet. ,,Welcher Wolf?“ fragte diese nur unbeirrt ,, Ich denke es war nur eine Illusion die dein Hunger hervorgerufen hat. Iss das in der Schüssel, es ist nicht giftig“ Eleusi starrte den Inhalt der Schüssel an. Er sah aus wie ganz normaler Haferbrei mit Fürchten. Aventra verschwan ohne ein weiteres Wort in einer Ecke ihrer Zelle

 
  Heute waren schon sensationelle 1 Besucher auf dieser tollen Seite!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=